#013 Weltweite Staatsverschuldung und die Auswirkung auf dein Vermögen

Ein Beitrag von www.benediktbrandl.com   Ich möchte in dieser Folge auf die weltweite Staatsverschuldung und die Auswirkungen auf dein Vermögen eingehen. Ich merke im Gespräch mit den Leuten, dass alle spüren, dass hier etwas gewaltig schief läuft, aber was genau und wie das ausgeht kann eigentlich niemand so genau sagen. Ich möchte in dieser Folge […]

#012 Ist jetzt nicht alles schon so hoch?

Ein Beitrag von www.benediktbrandl.com Heute geht es um eine Frage, die ich derzeit sehr oft bespreche, mit meinen Kunden, den Leuten die ich bei ihren Finanzanlagen berate, und die teilweise große Verunsicherung hervorruft. Es geht um die Frage: „ist jetzt nicht alles schon so hoch?“. Deswegen möchte ich euch fünf Gedanken mitgeben, die euch Orientierung […]

#011 Mehr Rendite bei weniger Risiko – Die Kunst des Rebalancings

  Mehr Rendite bei weniger Risiko – Ein vollmundiges Versprechen, das eher aus der Fondsindustrie kennt und meistens nicht gehalten wird. In diesem Fall ist es aber anders. In dieser Folge spreche ich mit dir über die Kunst des Rebalancierens, es geht um das sogenannte Rebalancing. Das Rebalancing ist ein Verfahren bei dem man die […]

#009 Warum ich nicht in den MSCI World Index investiere

Ein Blogbeitrag von www.benediktbrandl.com Für viele ist der MSCI World Index ein Basisinvestment, was vollkommen legitim ist, weil es ja schließlich der weltweite Aktienindex ist. Per heute sind 1.650 Unternehmen aus 28 Ländern im Index, was eine große und vielschichte Streuung bedeutet. Wenn man den DAX im Vergleich betrachtet, erhält man „nur“ die größten 30 […]

Was dir das CAPE über die nächsten 10 Jahre am Aktienmarkt verrät

Ein Blogbeitrag von www.benediktbrandl.com Ich habe ja in der Vorstellungsrunde schon versprochen, dass auch die fortgeschrittenen Anleger auf Ihre Kosten kommen werden. Heute einen Indikator mitgebracht, den ich in allen meinen Portfolios berücksichtige und der einen erheblichen Unterschied im Ergebnis macht. Heute geht es um das CAPE und was es dir über die nächsten 10 […]

Wie du die Sicherheit beim Investieren erhöhst

Ein Blogbeitrag von www.benediktbrandl.com Heute geht es um das Thema „wie du mehr Sicherheit beim Investieren erreichst“. Dafür gibt es zwei Optionen. Die 1. Möglichkeit ist Diversifikation. Also die sinnvolle Streuung von Risiken. Darüber habe ich aber schon in der 2. Folge sehr ausführlich gesprochen, deswegen gehen wir heute auf die andere Möglichkeit genauer ein. […]

Welcher Anlegertyp bist du?

Ein Blogbeitrag von www.benediktbrandl.com Welcher Anlegertyp bist du? Ich kann es gar nicht genug betonen, wie wichtig es ist, dass man sich im Vorfeld einer Investition Gedanken dazu macht. Mache den Test unter www.benediktbrandl.com/risikoprofil. Ich möchte es euch mit einer kleinen Metapher erklären. Investieren ist vergleichbar mit dem Aufstieg auf einen Berg. Wenn wir auf die […]

Holst du das Maximum aus deinem monatlichen Cashflow heraus?

Ein Blogbeitrag von www.benediktbrandl.com Du hast es am Titel der Folge bestimmt schon erkannt! Heute geht es nicht direkt um Investment sondern um ein allgemeines Geldthema. Nämlich: holst du das Maximum aus deinem Cashflow heraus? Hier der Link zur Anleitung: https://www.benediktbrandl.com/maximum-cashflow-2/ [wpdm_package id=’798′] [wpdm_package id=’812′] Man lebt ja  – in den verschiedensten Lebensbereichen- teilweise ein […]

Kosten vermeiden – Drei wesentliche Erkenntnisse

Ein Blogbeitrag von www.benediktbrandl.com Heute geht es um das Thema: Kosten vermeiden. Es ist der 3. und letzte Teil der Serie “die wesentlichen Erkenntnisse aus 70 Jahren Kapitalmarktforschung”. Ich zeige euch die Kostenfallen in den gängigsten Investmentprodukten, wo ihr die Kosten entnehmen könnt und wie man sie auf ein Minimum reduziert. Kommt vorbei auf www.benediktbrandl.com, […]

Kein Markt Timing – Drei wesentliche Erkenntnisse

Ein Beitrag von www.benediktbrandl.com Mache kein Markt-Timing. Es ist die zweite von drei Folgen zum Thema: die drei wesentlichen Erkenntnisse aus der Kapitalmarktforschung. In der ersten Folge haben wir über die erste Erkenntnis gesprochen. Diese war „kaufe keine einzelnen Aktien, sondern streue immer breit. Wie breit genau, darauf gehen wir auf jeden Fall später noch […]